---   News Jugend und Schüler  ---  News Jugend und Schüler  ---  News Jugend und Schüler  --- Saison 2016-17 27.03.2017 Jugend steigt in die NRW-Liga auf. Uff, das war spannend bis zum letzten Augenblick. Nach dem knapp verlorenen Spiel gegen Eller musste man hoffen. Als klar war, dass Jan Schüler im letzten Spiel nicht  dabei sein konnte, wussten alle, dass es sehr eng werden würde. Und so ging das Spiel gegen Eller auch mit 4:6 verloren. Nun galt zu hoffen, dass Mönchengladbach und Düsseldorf ihre Spiele nicht allzu klar gewinnen würden. Bei Mönchengladbach war es so. Deren 6:4 Sieg bedeutete, dass sie im Spielverhältnis knapp hinter uns lagen. Düsseldorf -gegen die wir in der letzten Woche noch 9:1 gewonnen hatten-  tat uns den Gefallen nicht, sondern gewann 8:2 und holte damit 4 Punkte. Damit waren sie einen Punkt vor uns. Aber am nächsten Tag wurde wahr, worüber schon länger gemunkelt wurde, dass Düsseldorf auf seinen Aufstieg verzichtet.  Damit müssen unsere Jungs nicht mehr in die Relegation, sondern steigen direkt in die NRW-Liga auf. ****  Das ist die höchste deutsche Spielklasse im Jugendbereich. ****  Tolle Leistung.  ****  Ganz herzlichen Glückwunsch.  **** Bezirksrangliste der Jugend und Schüler Jugendwart Heinz Brings berichtet: 21.03.2017 Bezirksrangliste der Jugend und Schüler Jugendwart Heinz Brings berichtet: Bei der Bezirksvorrangliste haben sich folgende Spieler unseres Vereins für die Zwischenrangliste im Mai qualifiziert: Bei den Jungen:     Jan Schüller und Nils John Bei den A Schülern: Nils John  und Christoph Stienen bei den B Schülern: Luca Kindler und Johann Kunstein Bei den C Schülern: Oliver Köhler, Johann Kunstein und Laurin Braun. Damit sind wir erstmals seit Jahren in allen Klassen in der BZR vertreten. Falls unsere Jungs weiterhin intensiv trainieren, traue ich einigen bei einer guten Tagesform den Einzug in die Endrangliste zu. Erfolgreiches Jahr für unsere B-Schüler Jugendwart Heinz Brings berichtet: Die B-Schüler wurden in diesem Jahr Meister der B-Schüler Kreisliga. Nach dem Erfolg des letzten Jahres begannen wir mit einer stark verjüngten Mannschaft. Dabei hofften wir darauf ,vielleicht im oberen Drittel eine gute Platzierung zu erreichen. Die Mannschaft in der Aufstellung  Oliver Köhler, Johann Kunstein, Laurin Braun und Paul Schöpkens trainierte sehr gut unter den engagierten Trainern Friedhelm und Jürgen. In der Hinserie verlor sie lediglich -unter Wert- in Holzbüttgen. In einem spannenden Rückspiel konnte sie aber den ärgsten Konkurrenten besiegen und sicherte sich damit verdient den Titel. In dieser B-Schüler Mannschaft  waren unsere C-Schüler -die deutlich jünger sind als Ihre Konkurrenten- die Leistungsträger. Dank Ihrer Spielstärke haben sie diesen tollen Erfolg ermöglicht. Dabei überzeugten in einigen Spielen auch die Ersatzspieler der 2. B-Schüler. Das lässt auch für die Zukunft auf weitere große Taten hoffen. Unsere erfolgreichen B-Schüler mit den Trainern Friedhelm und Jürgen Unsere zweite B-Schüler-Mannschaft mit Enrico Boles, Jannes Hamacher, Alexander Hunold, Leon Küchen, Nevio Löbig, Theo Storz und Lennart Varro erkämpfte einen hervorragenden 5. Platz in der Kreisliga. Für alle Jungs war es das erste Jahr als Spieler in einer neu formierten Mannschaft. Es gab fünf Siege, ein Unentschieden und acht Niederlagen. Mit diesem mehr als gutem Ergebnis im ersten Jahr haben die Trainer nicht unbedingt gerechnet. Darauf können wir für die nächste Saison aufbauen.        Johann und Oliver erhalten Einladung zum Fördertraining Johann Kunstein und Oliver Köhler, beide Jahrgang 2007, sind nach guten Leistungen vom Bezirk zum Fördertraining in Düsseldorf eingeladen worden. Sie trainieren im Leistungszentrum zur Zeit Dienstags und Donnerstags zusätzlich unter dem WTTV Trainer Johannes Dimmig. Aus diesem Jahrgang wurden lediglich 5 Schüler und 3 Schülerinnen eingeladen. Wir von der Jugendabteilung freuen uns für die Jungs. Trainiert weiter mit dem gleichen Ehrgeiz , dann werdet ihr euren Weg gehen! 19.03.2017 Jugend Bezirksliga Nach dem letztjährigem Aufstieg könnte es in der nächsten Woche noch besser kommen. Durch 2 Siege am Doppelspieltag dieses Wochenende (9:1!!!  gegen den Spitzenreiter Borussia Düsseldorf und 6:4 gegen starke Anrather) sind wir Tabellenführer der Jugendbezirksliga. Mit einem Sieg am nächsten Wochenende wäre dann der Aufstieg in die Jugend NRW-Liga perfekt. Da heißt es an Alle: Bitte Daumen drücken. Und an die Spieler: Nur die Ruhe bewahren. 13.02.2017 Die diesjährigen Ranglistenturniere 2016/2017 des Kreises Neuss-Grevenbroich gestalteten sich für unsere Jugendabteilung zu einem vollen Erfolg. So stellten wir in zwei Klassen in den Endranglistenturnieren die meisten Teilnehmer. Erwähnenswert ist auch, dass sich allein fünf  unserer „Neuen“ B-Schüler  für die Endranglistenspiele qualifiziert hatten. Allen Teilnehmern möchten wir allein für die Teilnahme an den Ranglistenturnieren danken und für ihre tollen Leistungen und Platzierungen gratulieren. Die Ergebnisse der Endranglisten im Einzelnen: C-Schüler Freigestellt Johann Kunstein 2.  Oliver Köhler  4.  Laurin Braun  8. Anton Kretschmar B-Schüler Freigestellt Luca Kindler 1.  Johann Kunstein  8. Laurin Braun  10. Enrico Boles  11. Nevio Löbig  12. Lennart Varro A-Schüler 1.  Nils John  3.  Christoph Stienen  7.  Lennard Körsgen  9. Christoph Kunstein  12. Luca Kindler  13. Paul London Jungen 3.  Jan Schüller;  5. Nils John Die in FETT gedruckten Jugendlichen haben sich für die Bezirksvorrangliste qualifiziert. Viel Glück in der nächsten Runde.  14.11.2016 Zwischenrangliste B-Schüler Bei der Zwischenrangliste der B-Schüler am 13.11.2016 in Rosellen und Neukirchen erreichten unsere Teilnehmer 6 der möglichen 12 Endranglistenplätze. Im Einzelnen qualifizierten sich Laurin Braun, Luca Kindler, Johann Kunstein, Nevio Löbig, Oliver Köhler und Lennart Varro. Allen wünschen wir für die Spiele der Endrangliste viel Erfolg.    04.10.2016 Ein erstes Resümee nach 4 Spieltagen für alle Mannschaften von Stephan Bettermann: Jungen: Nach ihrem letztjährigen Aufstieg in die Bezirksliga ist die Jungen-Mannschaft nach dem 4. Spieltag noch ungeschlagen. Die ersten drei Bezirksliga-Spiele gegen FTV Düsseldorf, Borussia MGII und Borussia Düsseldorf IV endeten allesamt 5:5-Unentschieden. Am 4. Spieltag gab es dann gegen Germania Wuppertal II (8:2) endlich den ersten Saisonsieg. Nach 4 absolvierten Spieltagen steht man als Aufsteiger auf dem 2. Tabellenplatz der zur Relagation zur NRW-Liga berechtigen würde. 1.A-Schüler: Nach 3 Siegen zu Beginn der Saison gegen Windberg (8:2), Jahn Mönchengladbach (9:1) und Rhenania Königshof (7:3), gab es am 4. Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach (2:8) die erste Niederlage. Aktuell steht man auf dem 4. Tabellenplatz der Bezirksliga Gruppe 1 und ist nur einen Punkt von der Tabellenspitze entfernt. Erfreulich ist, dass die von den B-Schülern in die A-Schüler Mannschaft aufgerückten Spieler bisher positive Bilanzen erspielen konnten. 2.A-Schüler: In der laufenden Kreisliga-Saison konnte die 2. A Schüler Mannschaft einen Sieg erzielen und verlor ein Spiel. Zum Saisonauftakt verlor man gegen TG Neuss II mit 3:7. Im zweiten Spiel konnten die Jungs dann den ersten Saisonsieg mit 6:4 in Grevenbroich erzielen. Das Spiel wurde im Nachhinein aufgrund falscher Aufstellung Grevenbroichs mit 10:0 gwertet. Die Mannschaft belegt nun zu Beginn ihres ersten A-Schülerjahres den 3. Tabellenplatz. 1.B-Schüler: Die B-Schüler stehen souverän an der Tabellenspitze der Kreisliga. Alle Spiele gegen TG Neuss (8:2), Neukirchen II (9:1) und Elsen (10:0) wurden gewonnen. 2.B-Schüler: Die zweite B-Schüler Mannschaft konnte nach Niederlagen gegen Zons (4:6), Neukirchen (1:9), Rosellen (3:7), a, vierten Spieltag mit 10:0 ihren ersten Sieg gegen Elsen einfahren. Für alle Spieler ist es das erste Jahr in einer Mannschaft, sie konnten Spielpraxis sammeln und mit den ersten Siegen auch schon die ersten Erfolge einfahren. 11.09.2016 Bei den Kreismeisterschaften erreichten wir gute Ergebnisse. Im Einzel erreichte Nils John den 2. Platz bei den A-Schülern, Christoph Kunstein wurde 3. bei den B-Schülern, Oliver Köhler wurde 2. bei den C-Schülern und Johann Kunstein kam hier auf den 3. Platz. Im Doppel kam Matthias Lück mit Hendrik-Andre Rootering (Holzbüttgen) auf den 2. Platz der A-Jugend, bei den A-Schülern wurden Nils John und Christoph Stienen durch ihren 1. Platz Kreismeister. Bei den B-Schülern kamen Christoph Kunstein und Luca Kindler auf den 2. Platz und bei den C-Schülern kamen Oliver Köhler und Johann Kunstein ebenfalls auf den 2. Platz. 04.09.2016 Die Schüler erreichten in der Bezirksliga ein klares 8:2 in Winberg. 18.08.2016 Jugendwart Heinz Brings berichtet aus der Vorbereitung zur neuen Spielrunde: “am 17.08. waren wir zur Vorbereitung auf die neue Saison mit 2 Teams bei einem Turnier in Wuppertal. Es war ein Zweier-Mannschaftsturnier mit Vorgabe.   Beide Mannschaften platzierten sich. Die Jungen wurden Dritter, die B-Schüler erreichten das Finale und verloren es unglücklich 2:3 im Schlussdoppel. Bei sehr heißen Temperaturen boten beide Mannschaften eine prima Leistung.” 14.07.2016 Mit den Sommerferien startet die Vorbereitung in die neue Saison. Neukirchen ist mit 5 Jugend- und Schüler Mannschaften dabei. Wie wichtig uns die Jugendarbeit ist zeigt auch folgender Artikel in der NGZ. Hier der Artikel zum anschauen im Web : http://www.rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/sport/djk-neukirchen-setzt-bewusst-auf-den-nachwuchs-aid-1.6090563 Jugendleiter Heinz Brings wird mit seinen Helfern wieder schlagkräftige Mannschaften an den Start bringen.