---   News Herren   ---   News Herren   ---   News Herren   ---   News Herren   ---   News Herren  ---  Saison 2019-20 09.02.2020 Nach 4 Spielen der Rückrunde ergibt sich für unsere Mannschaften ein unterschiedliches Bild 1. Herren Nach dem verlorenem Spiel gegen Rheydt-Wetschewell lief es in den folgenden Spielen besser. Stark stehen Dirk Kasper mit 5:1 im oberen Paarkreuz und Frank Jecker mit 6:0 im unteren Paarkreuz. Gestern gab es eine überzeugende Leistung mit dem 9:3 Erfolg gegen die höher platzierte Mannschaft aus Grevenbroich. Mit 18:12 Punkten stehen wir im gesicherten Mittelfeld auf dem 5 Platz. 2. Herren Etwas düsterer sieht es für die 2 Mannschaft aus. Konnte im ersten Spiel noch ein 8:8 erreicht werden, gingen die nächsten Spiele, auch gegen Konkurrenten um den Verbleib in der Bezirksliga verloren. Zur Zeit stehen wir auf dem vorletzten und damit direktem Abstiegsplatz. Da muss unbedingt in den nächsten Spielen mehr kommen. 3. Herren Die 3. Mannschaft steht gut da. Wäre das Spiel letzte Woche gegen Norf gewonnen worden, stünden wir jetzt sogar auf einem direkten Aufstiegsplatz. Mit 21:9 stehen wir hier auf einem sehr guten 3. Platz, einen Punkt hinter dem Tabellenzweiten. 4. Herren Die 4. Mannschaft muss aufpassen, dass sie ihr Punktepolster aus der Vorrunde nicht verspielt. In der Rückrunde lief es noch nicht so gut. Hier muss genau wie in der 2. jetzt zugelegt werden. 5. Herren Die 5. steht im Mittelfeld, aber auch nur einen Punkt vor dem Abstiegsrelegationsplatz. Insgesamt ist die Mannschaft aber gut aufgestellt und wird mit dem Abstieg nichts zu tun haben. 6. und 7. Mannschaft Leider hat die 6. ihr Spiel gegen Büderich verloren, sonst stünde sie jetzt auf Platz 1. Aber der Aufstiegsrelegationsplatz, auf dem sie jetzt steht, könnte auch in derEndabrechnung gehalten werden. Bei der 7. Mannschaft ist der Knoten noch nicht geplatzt. Hier bleibt es mit einem Punkt bei dem letzten Tabellenplatz 5.01.2020 Am 6. Januar startet die Rückrundensaison. Alle Mannschaften hoffen, dass sie ihr Ergebnis aus der Hinserie übertreffen werden. Leider musste die 8. Mannschaft zurückgezogen werden. 10.12.2019 Die Hinserie ist zu Ende. Unsere Mannschaften gehen in die kurze Weihnachtspause, unterbrochen nur durch unser beliebtes Heinz-Schlupp Turnier. Fünf Mannschaften können ein positives Punktekonto verzeichnen, während drei einen negativen Saldo vorweisen. Aufpassen muss unsere 2. Mannschaft in der Bezirksliga, die noch auf einem Abstiegsplatz steht. Aber hier sind alle Beteiligten positiv gestimmt, dass es in der Rückrunde wieder nach oben geht. Die 1., 3., 4. und 5. Mannschaft stehen relativ stressfrei im Mittelfeld, die 6. hat noch Aufstiegschancen. Die 7. will sich in der Rückrunde von hinten nach oben durchkämpfen. Leider werden wir die 8. Mannschaft zurückziehen, um die Mannschaften davor mit mehr Spielern zu unterstützen. 25.11.2019 1. Herren Nach dem verlorenem Spiel gegen Gierath lief es im Heimspiel gegen Kelzenberg besser. Mit Segio DiMatteo, Frank Jecker und Dennis Wienands blieben gleich 3 Spieler ohne Niederlage. Zu stark für uns war jedoch Kelzenbergs Spitzenspieler Vladimir Rups, der alle seine Spiele klar gewinnen konnte. So kam am Ende ein ungefährdeter 9:5 Sieg heraus. 2. Herren Gegen den Spitzenreiter aus Erkelentz verlor die 2. Mannschaft mit 5:9. Nach 2 gewonnenen Doppeln konnten nur Lars Szuka,