Samstag 25. Juli 2009 Unser Netzschrank hat ein neues Innenleben bekommen. Johannes Bock hat weder Kosten noch Mühen gescheut, den "Saustall" Netzschrank aufzuräumen und ihm ein neues Innen-Design zu verpassen. Das Ergebnis seiner Arbeit kann sich wirklich sehen lassen, endlich haben wir einen vernünftigen Netzschrank erhalten. Zudem haben wir noch vier neue Netze für den Spielbetrieb erstanden... Samstag 1. August 2009 Martin, Daniel, Johannes Bock und Michael haben die Tische gereinigt, Tische & Banden nebst weiteren Kleinigkeiten repariert und den ganzen Bereich für den Spiel- und Trainingsbetrieb aufgeräumt. Hoffentlich bleibt uns dieser Zustand lange erhalten... Mittwoch 5. August 2009 Unsere neuen Vereinstrikots werden über die Mannschaftsführer verteilt. Mit den neuen Trikots haben wir uns von dem in den letzten Jahrzehnten vorherrschenden Grün verabschiedet und kehren damit zum ursprünglichen Schwarz des Vereins zurück. Die neuen Trikots sind ebenfalls aus einer Klimafaser, allerdings mit Baumwollanteilen und damit deutlich hautfreundlicher als die bisherigen Trikots. Mit unserem neuen Vereinslogo, Vereinsnamen sowie den Schriftzügen unserer Sponsoren machen die neuen Trikots auch optisch einen tollen Eindruck... Wochenende 15./16. August 2009 Dank einer grosszügigen Spende haben wir drei neue Tische erstanden, die für den Spiel- und Turnierbetrieb dringend benötigt wurden. Sportwart Peter und Johannes haben ihr Wochenende geopfert, um die Tische rechtzeitig für den Saisonbeginn "fit" zu kriegen... Montag 14. September 2009 Die DJK Neukirchen konnte ihr erstes Meisterschaftsspiel in der TH Hülchrath nach mehr als 22 Jahren Abwesenheit erfolgreich gestalten. Die Herren II gewann ihren Saisonauftakt hart umkämpft mit 9:6 gegen die DJK Novesia Neuss. Kurz vor dem Spiel wurden auch die neuen notwendigen Absperrungen herangeschafft und aufgebaut, es wurden die neuen Kästen für die Zähltafeln angeliefert, einer ist zudem ein abschliessbarer Netzschrank mit zusätzlichem Platz für die Zähltafeln. Weiteren Meisterschaftsspielen in der TH Hülchrath steht damit nichts mehr im Weg... Samstag 7. November 2009 An diesem Tag haben wir unsere Vereinsmeisterschaften des Jahres 2009 durchgeführt. Samstag 21.  November 2009 Trotz des hohen 9:1-Erfolgs gegen den bis dahin auf Tabellenplatz 2 agierenden Friedrichstädter TV Düsseldorf war der Sieg in jedem Spiel hart umkämpft. Im Anschluß gab es dann das Foto der siegreichen Mannschaft, die als Tabellenführer nun einen Vier- Punkte-Vorsprung auf die Verfolger TTC Dormagen II und TTC Union Düsseldorf II hat. Dienstag 24. November 2009 Unsere Herren V startet in dieser Saison in der Aufstellung Rauel Hilsmann, Sebastian Erkelentz, Manfred Beckmann und Thomas Klung in der 3. Herren-Kreisklasse. Samstag 12. Dezember 2009 Unsere Herren III werden in der Aufstellung Rainer Schneider, Johannes Kreuels und Peter Klüners mit einem 4:0-Finalerfolg gegen den Gastgeber TuRa Büderich souverän Kreispokalsieger in der 2. Herren-Kreisklasse. Die Herren IV werden ebenfalls Kreispokalsieger. Im Endspiel der 3. Herren-Kreisklasse bezwingen sie in der Aufstellung Detlev Seifert, Heinz Brings und Josef Jäger den haushohen Favoriten DJK Holzbüttgen mit 4:0. Freitag 22. Januar 2010 TTC Union Düsseldorf vs. Herren I                                                                  7:9 Wie schon im Vorfeld vermutet war Union der erwartet starke Gegner. Ohne Daniel (Skirurlaub), mit Michael aus der Herren II, traf unsere Mannschaft auf die ebenfalls hochmotivierten Gastgeber aus Heerdt. Der Beginn war alles andere als prickelnd, Sergio und Johannes kassierten ihre erste Doppelniederlage, auch Ludger und Martin verloren ihr Eingangsdoppel. Lars und Michael verkürzten den Rückstand relativ glücklich auf 1:2. Unser Prunkstück an diesem Tag war das obere Paarkreuz mit Ludger und Sergio. Ludger spielte Hochgeschwindigkeit, liess im ersten Spiel Mohr keine Chance. Sergio revanchierte sich bei Ruby für die Hinspielniederlage und erhöhte auf 2:3. Nach der Niederlage von Lars erspielten Johannes und Michael eine 3:5-Führung, wobei Michael seinem Gegner Wiartalla die erste Saisonniederlage beibrachte. Nach dem zwischenzeitlichen 4:5 (Niederlage Martin) erhöhte unser oberes Paarkreuz auf 4:7, Ludger demontierte geradezu den Heerdter Spitzenspieler Ruby. Durch die Niederlagen von Johannes, Lars und Martin schaffte Union den 7:7-Ausgleich. Michael brachte unsere Mannschaft wieder in Führung. In einem spannenden Finish schafften Sergio und Johannes den 7:9-Erfolg, nach einem 0:2-Satzrückstand und einem abgewehrten Matchball im dritten Satz. Samstag 13. Februar 2010 In einem immer spannenden Endspiel bezwangen unsere Herren nach einem 1:3-Rückstand den favorisierten Gastgeber Kempener LC mit 4:3 und sicherten sich damit das erste Mal den Titel eines Bezirkspokalsiegers. Das spannendste und hochklassigste Spiel war das Doppel, in dem jeder Satz nur mit zwei Punkten Unterschied entschieden wurde. Dabei unterlagen Daniel und Sergio trotz einer Top-Leistung der Kempener Paarung Alexander Schapiro und Sven Dobisch in der Verlängerung des Entscheidungssatzes zum zwischenzeitlichen 1:3-Rückstand. Danach bezwang Daniel erstmalig seinen Kontrahenten Alexander Schapiro (vormals 1. Neusser TTC Nordstadt, Sieger Herren B des Heinz-Schlupp-Gedächtnis-Turniers 2009 im Finale gegen Daniel) trotz einer Schulterverletzung. Parallel dazu hatte Johannes seinen Gegenüber Sven Dobisch geradezu überrollt, im Anschluss fuhr Sergio gegen Öczan Sener sicher den Siegpunkt ein. Mittwoch 10. März 2010 Mit einem 9:3-Erfolg bei TTC Frimmersdorf-Neurath II sichern sich unsere Herren III die Meisterschaft in der 2. Herren-Kreisklasse, Gruppe 1, und damit den direkten Aufstieg in die 1. Herren-Kreisklasse. In der Aufstellung Rainer Schneider, Peter Klüners, Johannes Kreuels, Kai Wipperfürth, Adelbert Iltisberger, Hermann-Josef Schomers und Hans Kamm gelang dieser Erfolg ohne eine einzige Saisonniederlage, lediglich zwei Unentschieden konnten sich die Gegner gegen dieses spielstarke Team erkämpfen. Samstag 20. März 2010 Unsere Herren I sichert sich in der Aufstellung Ludger Kreuels, Daniel Neukirchen, Sergio Di Matteo, Johannes Bock, Lars Szuka und Martin Kreuels am viertletzten Spieltag der Saison den Meistertitel in der Bezirksklasse und damit den direkten Aufstieg in die Bezirksliga. Nach dem 9:1-Erfolg gegen RW Gierath gab es eine gemeinsame Feier mit den Gästen und den zahlreich erschienenen Zuschauern. Freitag 26. März 2010 Unsere "Alte Herren" bezwingen die Bezirksliga-Truppe des TTC GW Vanikum mit 6:3 und werden Meister der Senioren- Bezirksliga. Als Meister qualifizieren sich unsere Senioren (Johannes Bock, Martin Kreuels, Michael Baatz, Norbert Pütz) für die Senioren -Bezirksliga in der kommenden Saison. Dort warten u.a. solche Kaliber wie die DJK Holzbüttgen mit Jo Beumers und Stefan Vollmert auf unsere Spieler. Unsere Herren IV (Heinz Brings, Detlev Seifert, Fredi Stechmann, Josef Jäger, Theofried Rocholl und Wolfgang Latzel) konnten sich nach dem 2. Tabellenplatz in der 3. Herren-Kreisklasse, Gruppe 4, nun auch in der Relegation den 2. Tabellenplatz sichern, damit steigt das Team auf und spielt in der nächsten Saison in der 2. Herren-Kreisklasse. Sonntag 25. April 2010 In der Endrunde des WTTV-Pokal in Münster-Nienberge spielte sich unsere Herren I bis ins Halbfinale. Nach dem 4:0-Auftaktsieg im Viertelfinale gegen SuS Bertlich folgte das Aus mit einer 2:4-Niederlage gegen den späteren Pokalsieger TV Neunkirchen.